Saving Grace

Saving Grace von B. A. Paris

Saving Grace – bis dein Tod uns scheidet ist das erste Buch von B. A. Paris. Hier erhältst du weitere Details zu dem Thriller und dessen Inhalt.

Details:

Titel: Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet (Behind Closed Doors)

Autor: B. A. Paris

Genre: Psychothriller

Verlag: blanvalet

Deutsche Erstveröffentlichung: 2016

Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet: Inhalt

Die Ehe von Grace und Jack ist perfekt: Sie heißen Angel mit Nachnamen, leben in einem wunderschönen Haus, sind beide attraktiv. Jack ist ein erfolgreicher Anwalt, der noch keinen Fall verloren hat und Grace kann kochen und zeichnen.

Nach außen hin sind die das ideale Paar. Doch leider ist nichts wahrhaft perfekt: Jack stellt sich als gefährlicher Psychopath heraus, der keinerlei Interesse an Grace hat. Stattdessen will er an ihre am Down-Syndrom erkrankte Schwester herankommen, die bald bei ihnen einziehen soll. Schon direkt nach ihrer Hochzeit ist Grace klar geworden, wie gefährlich Jack ist. Doch er sperrt sie in ihrem Haus ein und kontrolliert jeden ihrer Schritte, wodurch eine Flucht unmöglich scheint.

Wird es Grace dennoch gelingen, seinen Fängen zu entkommen und sich und ihre Schwester zu retten bevor diese bei ihnen einzieht? Kommt die Nachbarin, die etwas zu ahnen scheint, ihr zur Hilfe?

Über die Autorin (von amazon.de)

B.A. Paris wuchs in England auf, hat jedoch den Großteil ihres Erwachsenenlebens in Frankreich verbracht. Sie arbeitete in der Finanzbranche und als Lehrerin. Gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren fünf Töchtern lebt sie auch heute noch in Frankreich. »Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet« ist ihr erster Roman.

Saving Grace – Bewertung

Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet ist kein typischer Thriller. Die Polizei spielt nur eine nebensächliche Rolle und die nichtmal zum Guten. Allerdings ist das Buch sehr spannend: Schnell erfährt man, wie es hinter den Kulissen zugeht.

Bis zum Ende fiebert man mit ob es Grace gelingen wird, ihrem Ehemann zu entkommen, und wie sie es schaffen wird. Eine Chance nach der anderen verstreicht, weil Jack sie nicht aus den Augen lässt. Und je näher der Einzug der Schwester rückt desto mehr erfährt man über Jack – und desto weiter steigt die Spannung.

Sowohl Grace als auch ihre Schwester fand ich sehr sympathisch. Wobei mir die Schwester sogar noch ein wenig lieber war, Grace wirkt in vielen Situationen einfach sehr naiv. Auch den Erzählstil von B. A. Paris fand ich sehr angenehm.

Für diesen, im wahrsten Sinne des Wortes, Psychothriller, der mich bis zur letzten Seite gefesselt hat, vergebe ich 5 von 5 möglichen Sternen.

  • Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
Sending
User Review
0 (0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.